Adventskonzert schnittpunktvokal

Musik

Die Stimmen der vier Burschen von "schnittpunktvokal" machen süchtig. So süchtig, dass mancher genussvoll ihrer CD mit Weihnachtsliedern lauscht.

Die drei Brüder Paumgarten, Peter (Countertenor), Christian (Tenor), Michael (Tenor) und Ulfried Staber (Bass) stehen für unverwechselbaren a-capella Gesang von reinster Harmonie. Was in der Kindheit am heimischen Küchentisch begann, ist jetzt vollendete Stimmkunst.

Peter Paumgarten führt  in die Welt der Kärntner Heimatlieder ein. Die vier Ösis, wie sie sich selbst augenzwinkernd nennen, singen ganz schlicht und ohne Pathos. Sie bleiben volkstümlich genug, um dem Ursprung der Musik gerecht zu werden und doch auf hohem Niveau zu musizieren.

Einige Lieder erklingen in der Sprache der slowenischen Mitbürger Österreichs. Neben Popsongs und Liedgut der Romantik wird die herausragende Stärke des Ensembles in der Gestaltung von Kirchenmusik deutlich.  Die Sänger nutzen die stille Ausstrahlung des Domes auf dem Lande (Josef Weingartner) als idealen Rahmen für eine musikalische Meditation im Advent in Reischach.

 

Termine

13.12.20 ab 17:00

Veranstaltungsort

Pfarrkirche Reischach
Prack-zu-Asch
39031 Reischach

Andere Events